Zeit
Lebens

Zeiten


Bitte beachten Sie die

Hinweise

zum Projekt
zur Darstellung,
 zu den Quellen zum Urheberrecht

 

Logo 2014 A


ZeitLebensZeiten
Version 1.07.03
© ZeitLebensZeiten
2007 ff.
 

Scharpenberg

Lange Zeit galt Johann Scharpenberg-1290 als ältester bekannter Vorfahr Scharpenberg, bits Jutta Scharpenberg-Allaoui im Oktober 2009 darauf aufmerksam machen konnte, dass es nicht nur zu Johann Scharpenberg ergänzende Angaben im Deutschen Geschlechterbuch Band 168 gab, sondern das dort auch noch dessen Eltern angegeben sind. Zudem informierte sie über die mögliche Vorgeschichte: „Im "Schatzbuch der Grafschaft Mark 1486" und im "Kataster der kontribuablen  Güter in der Grafschaft Mark 1705" wird der Hof Scharpenberg in  Oelkinghausen bei Schwelm aufgeführt, 1486 als "Scharpenberch", 1705 als  "Scherpenberg".“

Nunmehr ist Friedrich Scharpenberg der älteste bekannte Vorfahr Scharpenberg und damit der älteste bekannte Vorfahr von Bertha Ludolph, spätere Thomas, die seine 6-fache Urenkelin war.


I. Friedrich Scharpenberg
 

1527Nn

SCHARPENBERG Friedrich-1527 wurde 1580 in Schwelm geboren. Er starb am 22. Mai 1658 in Schwelm. [Angaben nach DGB Band 168. Quelle: Jutta Scharpenberg-Allaoui, 2009]

Friedrich heiratete N.N. Catharina-1528. Catharina starb am 26. März 1668 in Schwelm. [Angaben nach DGB 168. Quelle: Jutta Scharpenberg-Allaoui, 2009]Friedrich und Catharina hatten die folgenden Kinder:

SCHARPENBERG Johann-1290 (Friedrich) wurde 1620 geboren [siehe nachfolgend]

 

II. Johann Scharpenberg
 

1290Nn

SCHARPENBERG Johann-1290 (Friedrich) wurde 1620 geboren. Er starb am 27. Juli 1679 in Schwelm. Er wurde in  bestattet. [Todesdatum DGB Band 168. Quelle: Jutta Scharpenberg-Allaoui, 2009]

Johann heiratete N.N. Maria-1526. Maria starb am 31. Dezember 1685 in Schwelm. [Todesdatum und Name nach DGB Band 168. Quelle: Jutta Scharpenberg-Allaoui, 2009]
Johann und Maria hatten die folgenden Kinder:

1. SCHARPENBERG Johannes-1288 wurde 1646 geboren. Er starb 1704. [siehe unten]

2. SCHARPENBERG Agneß-4109 wurde 1650/1654 geboren. Sie starb vor 1685.
Agneß heiratete BERNINGHAUSSEN ZU Caspar-4113 am 01. November 1674 in Schwelm. Caspar wurde 1643 geboren. Er starb am 12. April 1727.
     Angaben zu Caspar zu Berninghaußen:

    Sohn von Henrich zu Berninghaußen* um 1643 (err.) + 12.04.1727 Schwelm (luth), „gewesener Kirchenältester und -Vorsteher, alt 84 Jahr“
    oo 1. Ehe 01.11.1674 Schwelm (luth) „Caspar Henrichen zu Berninghaußen Sohn mit Agneß, Johann Scharpenberghs des Elteren Tochter. Cop 1 Novemb.“ Agneß Scharpenbergh, * um 1650-1654 (Schätzung), + vor 1685 (kein passender Sterbeeintrag im ersten luth Totenbuch gefunden) Tochter von Johann Scharpenbergh
    oo 2. Ehe 17.06.1685 Schwelm (luth) KB Anna Catharina zu Berninghausen „Könens zu Berninghausen Tochter“

      Kinder aus erster und zweiter Ehe (chronogisch bislang schwer zuzuordnen)
      1. Kind Caspar(s) zu Berninghaus, + 18.09.1675 Schwelm (luth)
      2. Maria Catharina zu Berninghaus (vermutlich Tochter aus erster Ehe) * um 1680-1685 (Schätzung), + 18.05.1715 Schwelm (luth)oo 21.08.1705 Schwelm (luth) Johannes Lohmann vom Börkede, * um 1670 (err.), + 13.11.1747 Schwelm (luth) Sohn Henrich Lohmanns vom Börkede
      3. Anna Christina zu Berninghaus 
      oo 27.10.1710 Schwelm (luth) Steffen Schivelbusch, Sohn von Steffen Schivelbusch
      4. Hermannus Caspar Berninghaus
      oo 02.05.1714 Schwelm (luth) Maria Catharina Kampers, Tochter von Henrich Kampers (Hermannus Caspar Berninghaus ist Taufpate für Catharina Margaretha Lohmann am 17.05.1711, Schwelm (luth)
      5. Johann Christoffel Berninghaus
      oo 31.05.1714 Schwelm (luth) Anna Gevelhoff, Tochter von Henrich Gevelhoff
      6. Kind des Caspar zu Berninghaus, + 30.03.1696 Schwelm (luth)
      7. Kind des Caspar zu Berninghaus, + 31.01.1698 Schwelm (luth)
      8. Henrich Wilhelm Berninghauss (Vater: Caspar Berninghauss)
      oo 26.18.1728 Schwelm (luth)Anna Catharina Brinck, (Vater: Herman Brinck, vermutliche Mutter: Anna Maria Lohmann vom Börkede)[Quelle: Walther Lang, 13.2.2012]

3. SCHARPENBERG Kind-4110 wurde am 03. November 1653 in Schwelm geboren.

4. SCHARPENBERG Kind-4111 wurde am 05. Dezember 1659 in Schwelm geboren.

5. SCHARPENBERG Kind-4112 wurde am 19. Juni 1662 in Schwelm geboren. [Quelle: Walther Lang, 13.2.2012]

Über die Größe des Hofes und die Bestände gibt eine Aufstellung Auskunft, die dem Familienforscher Walther Lang, Arnsberg, zu verdanken ist:

 

Der Scharpenberg-Hof in in den Schatzungslisten 1625-1645
Schnettler, Ein Steuerstreit im ehemaligen Amt Wetter, 1932, S. 59

1625
Scharpenbergh 6 Dlr (zum Vergleich: Loeman 7 1/2 Dlr, Hans uff der Modinckhoff 6 Dlr )

1635
Scharpenbergh 5 Dlr. (zum Vergleich: Loeman 7 Dlr., Mönninghoff 4 1/2 Dlr.)

1644
Scharpenbergh 3 Orth (zum Vergleich: Loeman 15 Blm (1645: 3 1/2 Orth), Moninghof 6 Blm)

1645
Scharpenbergh, 1. bewohnt 2. Erbgut, aber muße meinem gnedigsten Herren ein Großes iahrlichs an Renthen geben, Haußmansarbeit. 3. habe 2 Pferde, welche 4. werth - 66 Rt. 5. an Kuhen - 6, an Rinder - 3 und 6 Sogekalber. Nach (=noch) - 2 Leibzuchters Kuhe und - 2 Kalber 6. werth - 86 Rt. 7. an angenohmenen Kuhen - 3 und 5 Rinder. 8. an Schweinen - 1, Sauw (= Sau) mit 8 Schnagen 9. werth - 7 Rt. 10. an Schaffen - 0 11. an Roggen - 3 Schep. 1 V. 12. an Haver - 6 Mlr. 13. an anderen Fruchten - 0 (1 Pferd, 8 Kühe, 2 Schweine)
Quelle: Schnettler, Steuerstreit, 1932, S. 59

Zum Vergleich der Lohmannhof:
Loemann 1. bewohnt, 2. Erbgut, aber meinem G.F. (= gnädigen Fürsten) iahrlich ein Großes an Renthen geben muß, treibet Kummerschafft und Haußmansarbeit. 3. ein Pfertdt, ein Fullen, 4. werth 80 Rt. 5. an Kuhen - 7, an Rinder - 5, und 7 junge Kalber 6. werth - 90 Rt. 7. an angenohmenen Kuhen und Kalber 13 Stuck 8. an Schweinen - 7 Stuck 9. werth - 21 Rt. 11. an Roggensaet - (fehlt) 12. an Habern - 6 1/2 Mlr. 13. an Erbsen 1/2 Becker (1 Pferd, 11 Kühe, 2 Schweine, 3 Sch. Roggen) [Quelle: Walther Lang, 13.2.2012]


 

III. Johannes Scharpenberg
 

1288Nn

SCHARPENBERG Johannes-1288 wurde 1646 geboren. Er starb 1704. Er wurde am 13. August 1704 in Schwelm bestattet.

Johannes Scharpenberg war "Provisoris und Kirchmeister der Evangelisch-lutherischen Gemeinde in Schwelm".

Johannes heiratete LOHMANN Anna Margareta-1289 Tochter von LOHMANN Johann-1291 und MOLMANN Anna-1292 im Jahre 1669. Weitere Vorfahren sind nicht bekannt. Anna starb 1703. Sie wurde am 06. Oktober 1703 in Schwelm bestattet. [Quelle: Stadtarchiv Schwelm 04/2008]
Johannes Scharpenberg und seine Frau Anna Margarethe Lohmann hatten die folgenden Kinder:

SCHARPENBERG Hans Caspar-1286 wurde 1671 geboren.
 


IV. Hans Caspar Scharpenberg
 

1286Nn


SCHARPENBERG Hans Caspar-1286 wurde 1671 geboren.

Hans heiratete HEILENBECK Catharina-1287 Tochter von HEILENBECK Johann Michael-1293 und VOM WERDE Catharina-1294 am 12. November 1705. Die Geschichte der Heilenbecks ist für die Region typisch bzw. interessant.

Hans Caspar Scharpenberg starb 1756 auf dem Scharpenberg. Er wurde am 06. Dezember 1756 in Schwelm bestattet. [Quelle: D. Weinreich, Stadtarchiv Schwelm 04/2008].

Seine Frau Catharina, geborene Heilenbeck, starb 1759 auf dem Scharpenberg bei Schwelm. Sie wurde am 20. Februar 1759 in Schwelm bestattet.

Hans Caspar Scharpenberg und Catharina Heilenbeck hatten zwei Kinder, eine Tochter und einen Sohn. Beide zählen zu den direkten Vorfahren im ZeitLebensZeit-Projekt
 

1. SCHARPENBERG Clara Catharina-1245 wurde am 21. August 1707 in Schwelm (Lutherische Gemeinde) geboren.

 2. SCHARPENBERG Johann Peter-173 wurde am 10. Oktober 1723 in Schwelm geboren

 


Va. Clara Catharina Scharpenberg


1245Nn

SCHARPENBERG Clara Catharina-1245 wurde am 21. August 1707 in Schwelm (Lutherische Gemeinde) geboren. Sie starb in Milspe. Sie wurde am 11. Januar 1786 in Schwelm  bestattet. [Quelle: D. Weinreich, Stadtarchiv Schwelm, 9.2.2008].
Clara heiratete BRINCK Heinrich Wilhelm-1244 Sohn von BRINCK Johan Herman-1246 und LOHMANN Anna Maria-1247 am 17. Dezember 1725 in Schwelm (Lutherische Gemeinde). Heinrich wurde 1706 geboren. Er starb in Möllenkotten - Schwelm. Er wurde am 09. März 1747 in Schwelm bestattet.

Clara Catharina Scharpenberg (die Tochter von Hans Caspar Scharpenberg und Catharina Heilenbeck), und Heinrich Wilhelm Brinck , sind über ihre Tochter Anna Christina Brinck und deren Sohn Peter David Schulte und dessen Tochter Johanna Sophia Schulte Vorfahren von Bertha Ludolph, der späteren Bertha Thomas.


 

Vb. Johann Peter Scharpenberg
 

173Nn


SCHARPENBERG Johann Peter-173
wurde am 10. Oktober 1723 in Schwelm
 geboren. Er starb am 27. Juli 1778 in Schwelm.

Johann Peter Scharpenberg heiratete in erster Ehe EBBINGHAUS Maria Catharina-1156 Tochter von EBBINGHAUS Heinrich-1157 und FISCHER Anna Catharina-1158 am 27. September 1754 in Schwelm. Maria wurde am 15. April 1731 in Schwelm geboren. Sie starb 12.1760 in Weuste. Sie wurde am 04. Dezember 1760 in Schwelm bestattet.

Johann und Maria hatten nur zwei Kinder:

  • SCHARPENBERG Johannes Peter-1487 wurde am 15.Mai 1755 in Schwelm getauft, ist also wenige Tage vorher dort geboren. Er heiratete am 11. Dezember 1788 ELLINGHAUS Maria Elisabeth – 1488. Ihre Tochter SCHARPENBERG Maria Elisabeth – 1489 wurde am 13.8. 1779 geboren und heiratete ihrerseits am 19. Mai 1805 REINHOFF Peter Abraham-1492, der am 14.November 1777 geboren worden war. Nachkommen Reinhoff sind bis 2009 nachweisbar. [Quelle: Stadtarchiv Schwelm und Frau Schumacher-Bertholdt 2009].
     
  • SCHARPENBERG Anna Elisabeth-144 wurde am 17. Dezember 1757 in Schwelm geboren. Sie starb am 21. Juni 1791 in Wupperfeld..
    Anna heiratete HÖSTEREY Johann Peter-143, Sohn von HÖSTEREY Johannes Jörgen-171 und KOLLENBUSCH Catarina Elisabeth-172 am 30. April 1778 in Schwelm. Johann wurde am 12. Januar 1751 in Schwelm geboren. Er starb am 10. Juni 1835 in Barmen. Färbereibesitzer in Barmen, Mühlenweg. 1805 in Wupperfeld nachgewiesen 

Johann Peter Scharpenberg-173 heiratete in zweiter Ehe HAMACHERSHEIDE Anna Margareta-1285 am 02. Juni 1764 in Schwelm. Anna Margareta war Witwe von Johann Peter Altenvoerde, über den weitere Angaben nicht bekannt sind.[Quelle: Stadtarchiv Schwelm 04/2008]

Das Wohnhaus der Nachkommen von Hans Caspar Scharpenberg in Schwelm ist erhalten. Er selbst starb noch „Auf dem Scharpenberg“, das heute nur noch ein Berg nahe Schwelm ist und vor allem aus einer Strassenkreuzung sowie im Tal von Schwelm

Schwelm+ % 01

 

ZLZ FOTO THOMAS014

In der Nähe, nur rund 100 Meter entfernt wurde im Jahre 1899 Gustav Heinemann der spätere Bundesminister und Bundespräsident geboren:

Schwelm+ % 07

Schwelm+ % 06



Die Nachkommen im Überblick

Scharpenberg 1 nnn

Scharpenberg 2 nnn