Zeit
Lebens

Zeiten


Bitte beachten Sie die

Hinweise

zum Projekt;
zur Darstellung,
 zu  den Quellen,
zum Urheberrecht,
zu den Mitarbeitern

 

Logo 2014 A


ZeitLebensZeiten
Version 1.09.02
© ZeitLebensZeiten
2007 ff.
 

Johann C.Niedlich - H.C.T. Stilcke

In diesem Kapitel erfolgt  die Darstellung der umfänglichen Verwandtschaft und Nachkommen von Johannes Carl Niedlich (1783-1851)

Hinter der bescheidenen Überschrift dieses Kapitels verbirgt sich eine der umfänglichsten Vorfahrenketten des Projektes „ZeitLebensZeiten“. Die Vorfahren von Johannes Carl Niedlich sind in den vorangegangenen Kapiteln beschrieben worden, nicht jedoch die Vorfahren von Karolina Stilcke. Sie lassen sich mehrfach (!) bis in die Mitte des 12. Jahrhunderts verfolgen.  Da eine Darstellung aller Vorfahren von Henriette Stilcke auf knappen Raum nicht möglich ist, erfolgt die Aufbereitung in mehreren Schritten und in mehreren Unterkapiteln.

Doch wenden wir uns zunächst nun der Ehe der beiden zu, die nur eine von vielen war:

 

NIEDLICH Johann Carl-92 wurde am 30. Juli 1783 in Berlin   geboren. Er erhielt am 11. August 1783 in Berlin Nikolaikirche die Kleinkindtaufe. Er starb am 29. Dezember 1851 in Berlin .

Paten bei der Taufe waren: Herr Director RODE; Herr Bergrath SCHADOW; Herr_Kammerdiener KERSTEN; Herr Secretair GEYER; Herr Kaufmann KNAPE; Herr NIEDLICH, Schuhmacher; Frau NIEDLICH, Frau FALKEN; Frau GRABOW. [Quelle: Felicitas Spring 16.6.2010]

Niedlich war Registrator und  Hofrat in Berlin, Wohnung Zimmerstr.54.

Es gab wohl eine vierte Ehe: Seine unbekannte 4. Frau wohl Patin in Stettin-Bredow 1838, S. 211: "Frau Hofräthin Niedlich" bei Tischlermeister Eduard Samuel Fischer in Bredow/Henriette Wilhelmine Caroline Mintzlaff, Kind: Wilhelmine Amalie, * 19.9., = 18.11., Verbindung unklar 

Der Hofrath war das schwarze Schaf in der Familie. Er war 4x verheiratet, geschieden und hatte mehrere uneheliche Kinder.[Quelle: Felicitas Spring 16.6.2010]
 

Erste Ehe
Johann heiratete in erster Ehe BORNEMANN Christiane Wilhelmine Regine-1656  1806 in Berlin. Christiane wurde 1783 geboren. Sie starb 1814 in Berlin?. Johann und Christiane hatten die folgenden Kinder:

    1.NIEDLICH Auguste Bertha-1657  wurde 1806 in Berlin  geboren. Sie starb am 25. Dezember 1814 in Berlin .
    2.NIEDLICH Luise Wilhelmine-1658 
    wurde 1808 in Berlin  geboren. Sie starb am 01. Mai 1811 in Berlin .
     

Zweite Ehe
Johann heiratete in zweiter Ehe STILCKE Henriette Carolina Traugott-93 Tochter von STILCKE Jacob Traugott-155 und BOLSIUS Caroline Henriette Christiane-156 im Jahre 1810 in Berlin Nikolaikirche. Henriette wurde am 06. Januar 1790 in Ruhlsdorf bei Teltow geboren. Sie starb am 13. Mai 1817 in Berlin . Sie wurde am 18. Mai 1817 in Berlin Jerusalemkirche bestattet.
STERBEREGISTER Berlin/Jerusalemkirche 1817, S. 213:_Niedlich geb. Stilcke, Henriette Caroline Traugott, des Königl. Geheimen Secretairs und Registrators beim Ministerion des Innern Hr. Johann Carl Niedlich Ehefrau, in der Zimmerstraße No. 54, Herr Dr. Süss (als Arzt), 27 Jahre, 4 Monate und 7 Tage alt, hinterläßt den Wittwer und 3 Kinder minorenne, + den 13ten May 1817 abends (...) Uhr, an Unreversier. Fieber,vom Wittwer angezeigt, begr. 16. may, Alter Kirchhof

Die Pfarrerfamilie Stilcke geht nach Magdeburg zurück und hat hier in der Mark Brandenburg erhebliche Spuren hinterlassen. Über diese führt eine Spur zu den Familien Manitius und Memhardt, in Berlin wohlbekannte, ja berühmte Familien (Memhardt war Festungsbaumeister in Berlin, konzipierte die Straße Unter den Linden und die Dorotheenstadt, war erster Bewohner als Bürgermeister der Dorotheenstadt des sog. Kommandantenhauses neben der Linden-Oper (heute Wiederaufbau durch Bertelsmann-Verlag), zeichnete den ersten Berliner Stadtplan, baute am Berliner Schloß mit und das Schloß Oranienburg). Seine Vorfahren über Linz/Donau, als Lutheraner dort im Zuge der Gegenreformation vertrieben.  Dann über die Amtmannfamilie Laurentius in das Leipziger Patriziat (Ryssel usw., Familien rund um Cranach)  [Quelle: Felicitas Spring 16.6.2010]

Johann und Henriette hatten die folgenden Kinder:

    1.NIEDLICH Johann Karl-46 wurde am 28. Dezember 1810 geboren. Er starb am 05. Mai 1879.

    2.NIEDLICH Henriette Julie-1659  wurde 1814 in Berlin  geboren. Sie starb am 24. Oktober 1879 in Berlin, lebte 1839 unverheiratet in Berlin

    3.NIEDLICH Traugott Herm. Wilh. Elberfeld Linie-2589 wurde am 07. Mai 1816 geboren. Er starb am 01. November 1860.  Siehe Nachkommen Traugott Hermann Niedlich – Elberfeld-Linie]
     

Dritte EheJohann heiratete in dritter Ehe EFFENBARTH Konkordia Friedrike Wilhelmine-2586  am 20. Dezember 1817.

Johann und Konkordia hatten die folgenden Kinder:

    1.NIEDLICH Theodor-2590  wurde am 27. Mai 1821 in Berlin   geboren. Er starb am 23. Juli 1841.

 

Vierte EheJohann heiratete in vierter Ehe PÜSCHEL Maria Elisabeth Eleonore-1660  am 30. Juli 1828 in Berlin. Maria wurde 1790 in Ratzebuhr/Hinterpommern (?) geboren. Sie starb am 04. Februar 1829 in Berlin Dreifaltigkeitskirche.
 

Fünfte EheJohann heiratete in fünfter Ehe KLEIN Anna Charlotte-2587. Die Ehe wurde 1837 geschieden (wenn es denn eine Ehe war)
 

Sechste Ehe
Johann heiratete in sechster Ehe HOPPE Johanne Sophie Frederike-2588.
Johann und Johanne hatten die folgenden Kinder:

    1.NIEDLICH Johann Friedrich-2591  wurde am 17. Januar 1845 in Berlin   geboren. Er starb 1920. Schauspieler, Intendant in Braunschweig

    2.NIEDLICH Johanne Sophie Elisabeth-2592  wurde am 16. Dezember 1849 in Berlin   geboren. später geschiedene Claritter, wieder verehelichte Michel.
     

92N

+