Zeit
Lebens

Zeiten


Bitte beachten Sie die

Hinweise

zum Projekt
zur Darstellung,
 zu den Quellen zum Urheberrecht

 

Logo 2014 A


ZeitLebensZeiten
Version 1.07.03
© ZeitLebensZeiten
2007 ff.
 

Johannes Thomas - Anna K. Stötzel

Johannes Thomas ist der erste der direkten Vorfahren, der in Schweißfurth geboren wurde. Daher die Bezeichnung „Der Schweisfurther“, um die Vorfahren ein wenig auseinanderhalten zu können.

Der Vater von Johannes, Helman Thomas, war wie wir gesehen hatten, in Müsen geboren, dann aber wohl nach Schweisfurth verzogen, wo auch seine Kinder zur Welt kamen. Sein ältester Sohn unterzeichnete, wie wir im vorhergehenden Kapitel lesen konnten, die Konvention zur Ablösung der Lehen, die u.a. besagte, dass es keine Teilung der übernommenen Güter geben dürfe. Spätestens daraus ergab sich, dass der in Schweißfurth geborene Johannes keinerlei Anspruch auf das väterliche Erbe hatte. Zu vermuten ist anhand der Lebensdaten allerdings, dass das schon früher deutlich war, denn sowohl seine Hochzeit als auch die Geburt seiner Kinder fanden in Niedernetphen statt.

 Die Familie des „Schweisfurther“ Thomas:

THOMAS Johannes - der Schweisfurther-897 wurde am 21. Dezember 1717 in Hilchenbach-Schweisfurth (Müsen) geboren. Er starb 1775 in Kreuztal-Dornseifen.
Johannes heiratete STÖTZEL Anna Katharina-898Anna wurde am 05. Juni 1718 in Netphen geboren.

Der im Bereich Netphen häufig vorkommende Familienname Stötzel resultiert aus einer weit verzweigten Familie. Für die Vorfahren von Anna Stötzel, der Frau des „Schweisfurthers“ Johannes Thomas lassen sich immerhin („flußaufwärts“) vier Generationen ausweisen:

ZLZ THOMASstötzel

Johannes und Anna hatten die folgenden Kinder:

  • THOMAS Johs.Wilhelm-900 wurde am 20. Mai 1745 in Niedernetphen geboren.
  • THOMAS Johann Henrich - der erste Netpher-888 wurde am 17. Mai 1747 geboren. Er starb am 10. März 1818.
  • THOMAS Joh.Georg-901 wurde am 21. Januar 1750 in Niedernetphen geboren. Er starb am 22. Februar 1756 in Niedernetphen.
  • THOMAS David Heinrich-902 wurde am 20. Dezember 1752 in Niedernetphen geboren. Er starb am 06. Januar 1830 in Niedernetphen.
  • THOMAS Hermann-903 wurde am 09. Oktober 1754 in Niedernetphen geboren.
  • THOMAS Johannes-904 wurde am 06. März 1757 in Niedernetphen geboren.
  • THOMAS Ma.Elisabeth-905 wurde am 11. Dezember 1759 in Niedernetphen geboren.

Ma.Elisabeth heiratete KALTSCHMIDT Joh. Ebert-906 am 12. Dezember 1784 . Joh. Ebert wurde in Ernsdorf geboren.

Von den Enkeln und ggf. noch weiteren Nachkommen des „Schweisfurters“ Johannes Thomas sind nur jene aus der hier interessierenden direkten Vorfahrenlinie des Autors, also seines Sohnes Johann Henrich, geboren am 17.Mai 1747 bekannt. Weitere Kinder sind hierdurch also keinesfalls ausgeschlossen, sie sind nur nicht bekannt. Wer Hinweise hat, möge sich melden [Kontakt].

Eintragungen aus den Sterbebüchern für die Eltern der eben genannten Kinder, also für den „Schweisfurther“ Johannes Thomas und seine Frau Anna Katharina Stötzel, liegen nicht vor, weder in Ferndorf für Johannes Thomas noch in Netphen für A.C. Stötzel. Auch nach den Neuverfilmungen der Kirchenbücher, so teilte das Landskirchenarchiv Westfalen am 4.8.2008 mit, gäbe es nicht lesbare Einträge. Eine weitere Suche scheint obsolet-